Konditionen für den Vertragsabschluss

Výstřižek2

Konditionen für den Vertragsabschluss
1. Der Mieter erhält das gemietete Fahrzeug, Zuberhör und Extraausstattung in einem ordnungsgemäßen gebrauchsfähigem sowie technisch und optisch einwandfreiem Zustand und hat es der Autovermietung HEOT S.L. nach Ablauf der Vertragsdauer in demselben Zustand wieder zurückzugeben.
2. Der Tarif beinhaltet die Haftpflichtversicherung sowie einen unbegrenzten Versicherungsschutz für Schäden an Drittpersonen sowie Diebstahl undFeuer, welche nicht vom Mieter selbst verursacht wurden.
Bei Fahrlässinger Handlung des Mieters, unabhängig von der Art der Versicherung, behält sich der Viermieter das Recht vor einen Selbstkostenanteil in der Höhe von 500 Euro vom Mieter zu verlangen. Ein Beispiel wäre, Gegenstände sichtbar im Auto liegenzulassen, welche zu einem Einbruch führen könnten.
3. Die Vollkaskoversicherung deckt folgende Punkte nicht ab:
– Tanken eines falschen Treibstoffs.
– Schäden an Felden, Bereifung und Sitzpolstern.
– Verlust oder Beschädigung des Autoschlüssels oder der Schließautomatik, dessen Kosten, je nach Automodell, zwischen 90 und 150 Euro betragen können und ggfs. Vom Mieter selbst zu begleichen sind.
– Schäden durch Verlust von Autoantennen, Wagenhebern, Warnwesten, Kindersitzen oder Tankverschlüssen.
– Schäden an der Unterseite des Fahrzeugs (wie z. B. an der Ölwanne).
– Diebstahl des Fahrzeugs aufgrund Fahrlässiger Handhabung des Autoschlüssels (z. B. Steckenlassen des Schlüssels im Zündschloss).
– Trunkenheit am Steuer oder das Lenken des Fahrzeugs unter einfluss von Drogen oder Medikamenten, welche die Fahrrüchtigkeit (körperlich oder seelisch) beeinflussen können und somit die Reaktionsfähigkeit vermindern.
4. Es ist ausdrücklich verboten:
– Das Lenken des Fahrzeugs durch eine andere, nicht im Automietvertrag aufgelistete bzw. autorisierte Person.
– Das Überladen des Fahrzeugs, der Transport von Tieren, Treibstoffen oder anderer gefährlicher Gefahrenstoffe.
– Das Lenken des Fahrzeugs ausserhalb des öffentlich befahrbaren Straßennetzes.
– Das Verlassen der Insel ohne ausdrückliche Genehmigung durch den Autovermieter HEO S.L.
– Deckung von Einbruchsschäden jeglicher Art, die aufgrund sichtbarer im Auto an einem öffentlich zugängigen Platz liegen gelassener Objekte herbeigeführt wurden.
5. Gerichtsstand: Für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund des vorliegenden Vertrages ergeben, wird, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, das zuständige Gericht in Las Palmas de Gran Canaria als Gerichtsstand vereinbart.

Komentáře jsou uzavřeny.